SIMAI PE15XCPB Sonderfahrzeug zum Transport und Austausch von Batterien an Zügen.

Data news: 
12/09/2013
SIMAI PE15XCPB  Sonderfahrzeug zum Transport und Austausch von Batterien an Zügen.
SIMAI PE15XCPB  Sonderfahrzeug zum Transport und Austausch von Batterien an Zügen.

 

SIMAI hat den PE15XCPB überarbeitet und es so ermöglicht, dass ein Bediener ohne großen Kraftaufwand in der Lage ist die Batterien an Bahnfahrzeugen auszuwechseln.

 

Durch das neue System ist ein Bediener in der Lage bis zu 6 Batterien vom Typ IEAU auszuwechseln. Alle Funktionen innerhalb des Batteriewechsel Systems sind mechanisiert und der Bediener kann die Batterien an den Bahnfahrzeugen und der Ladestation ohne Kraftaufwand und Belastungen für die Wirbelsäule austauschen. Lediglich der Einschub /Auszug der Batterie in das/aus dem Bahnfahrzeug erfolgt von Hand, wird aber vom Ausschubschlitten unterstützt und der Bediener muss somit lediglich eine Distanz von 15 cm überbrücken. Bei der Entwicklung des PE15XCPB wurde darauf geachtet, das Gerät möglichst wendig zu machen um auch auf engsten Platzverhältnissen arbeiten zu können. Dank der Breite von lediglich 1.100 mm kann der PE15XCPB problemlos auf dem Bahnsteig verfahren werden. Bei der Überarbeitung des PE15XCPB wurden auch die neuesten Arbeits-Medizinischen Erkenntnisse berücksichtigt, und so dafür gesorgt, dass die Belastungen des gesamten Bereiches der Wirbelsäule und Muskelapparates auf ein Minimum reduziert werden.